Ministranten



Wir Ministrantinnen und Ministranten leisten in der Kirche einen wichtigen Beitrag zur feierlichen Gestaltung des Gottesdienstes.
Das lateinische Wort „ministrare“ bedeutet „dienen“.

Beginnen mit dem Ministrantedienst kannst du nach der Erstkommunion. Es ist jedoch auch möglich erst später beizutreten.
Es ist schön von dir, wenn du auch ca. einmal im Monat zur Festlichkeit des Gottesdienstes etwas beitragen möchtest.

und was wir sonst noch alles sind und tun erfährst du am besten, wenn du bei uns herein schaust.

Bei Fragen kannst du dich gerne bei den Ministrantenbetreuerinnen melden.

Ministrantenbetreuerinnen


Anita Steffen, Unter-Krautschütte, 6125 Menzberg, Tel. 041 493 01 41
Sandra Distel, Hasenmatt 2, 6125 Menzberg, Tel. 041 493 03 21